Logo­de­sign Kaylo made with love

Logo­de­sign für eine Marke

Die Anfor­de­rung an das neue Logo­de­sign für Kaylo war, dass es als Bild­zei­chen einen Hund und even­tu­ell auch eine Katze ent­hal­ten sollte. Am liebs­ten war der Kun­din ein geo­me­tri­scher Stil, viel­leicht sogar mit Aqua­rell. Am Ende ist es genau die­ser Stil gewor­den. Ich habe eine Bild­marke ent­wi­ckelt, die sowohl eine Katze, als auch einen Hund ent­hält. Der Aqua­rell­fleck im Hin­ter­grund macht das Logo ver­spiel­ter und bie­tet damit meh­rere Mög­lich­kei­ten, mit der Wir­kung des Logos zu spielen.

Logodesign kaylo made with love

Pro­jekt­da­ten

  • Kunde: Kaylo made with love
  • Kate­go­rie: Logo­de­sign
  • Datum: August 2021
  • Link zur Kun­din: kaylo_madewithlove
Logodesign kaylo made with love

Auf dem Weg zum per­fek­ten Logo

Der Pro­zess einer Logo­e­nt­wick­lung star­tet mit dem Brain­stor­ming und skiz­zie­ren. Noch bevor ich mir Inspi­ra­tio­nen suche und die Kon­kur­renz begut­achte, zeichne ich alle Ideen in mei­nem Kopf auf den A3 Block, der immer griff­be­reit neben mir liegt. Gibt es dann ein paar gute Ansätze, wird wei­ter recher­chiert und die ers­ten Ent­würfe am Bild­schirm nachgebaut.

Ich fokus­siere mich auf die stärks­ten 3 Ent­würfe und arbeite diese aus. In einer ers­ten Abstim­mung fin­den wir her­aus, wel­che Rich­tung den Kun­den / die Kun­din am meis­ten anspricht und mit was wir weitermachen.

Mit 1–3 Kor­rek­tur­schlei­fen kom­men wir der per­fek­ten Lösung immer näher, bis am Ende ein Logo ent­stan­den ist, mit dem der Kunde / die Kun­din zu 100% zufrie­den ist.


©Junghans Mediengestaltung 2022